ALOHA - Hawaiische Blüten-Essenz 29

 

 

 

MAMAKI

(Pipturus albidus)

 

Die Pflanze

Ein einheimischer Baum, der bis zu 5 Metern hoch werden kann. Die faserige innere Schicht seiner hellbraunen Rinde wurde zu Tapa (hawaiisches Papier) verarbeitet. Die Blätter werden als Heiltee zur allgemeinen Kräftigung verwendet, und man sagt, dass die getrockneten Blüten zur Behandlung von grauem Star eingesetzt werden. Die Blüten sind weiß, winzig klein und wachsen in Dolden; sie werden zu fleischfarbenen Maulbeere.

 

Die Wirkung

Eine befreiende Essenz, die beruhigt, die Geschäftigkeit des Geistes beseitigt und das Bewusstsein ins „Hier und Jetzt" bringt. Dadurch wird die Realität objektiver wahrgenommen.

 

Affirmation

Ich bin im „Hier und Jetzt", nehme meine Umgebung ruhig und deutlich wahr.


Thema

„Hier und Jetzt"

 

zurück