Zaunwinde

Calysteria sepium

Suchtverhalten


Die großen weißen trichterförmigen Blüten der Zaunwinde bieten die Möglichkeit zum Neubeginn. Die Essenz gibt den Mut aus einer Abhängigkeit oder suchtartigen Strukturen auszusteigen. Sei es die Abhängigkeit in unangemessenen Beziehungen, von Drogen, Alkohol, Sekten oder einfach alten Gewohnheiten. Die Zaunwinde gibt den Mut und die Kraft sich zu lösen, die Gewohnheit zu ändern und die anstehenden Aufgaben zu verwirklichen.

 

„Ich entfalte mein wahres Ich."


Diese Essenz durfte von Ulrike Müller auf einer Griechischen Insel gewonnen werden.

 

Sie kann allein oder in einer Bach-Blüten-Mischung gegeben werden und wird wie Bach-Blüten eingesetzt.

15 ml Stockbottle € 11,00

 

zurück