Feldrittersporn

Consolida regalis

Aufrichtung


Der Feld- oder Ackerrittersporn war schon im Altertum als Heilpflanze bekannt. Die blauen Blüten mit ihrem deutlichen Sporn rühren alle Ebenen, seelisch wie körperlich an. Sie zeigen uns unseren Weg auf und lassen uns heil, fest und aufrecht gehen. Der lateinische Name sagt es aus: consolidare bedeutet: heile zusammen, festmachen und sich wappnen, regalis bedeutet: königswürdig, aufrecht.

 

„Mein Weg liegt vor mir, ich gehe ihn."


Diese Essenz durfte von Johanna Böttcher gewonnen werden.

 

Sie kann allein oder in einer Bach-Blüten-Mischung gegeben werden und wird wie Bach-Blüten eingesetzt.

15 ml Stockbottle € 11,00

 

zurück