Erle

Alnus glutinosa

Präsenz


Die Energie der Erlen-Essenz verhilft der eigenen Kraft präsent zu sein. Sie ist Vermittlerin der fein- und grobstofflichen Welt; öffnet blockierte Energiezentren und verbindet die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft. Das Holz der Erle „blutet" rot, wenn man es schneidet. Sie ist die blutende Mutter und die verwundete Heilerin, die versteht. Wenn wir bereit sind loszulassen, unsere Wunden bluten zu lassen, kann die Erle helfen, die Wunden zu heilen. Die Erle fördert die eigenen Zentriertheit auf allen Ebenen.

 

„Ich umarme die gegebene Situation und bringe Alles in Einklang."


Diese Essenz durfte von Marianne Kleinichen gewonnen werden.

 

Sie kann allein oder in einer Bach-Blüten-Mischung gegeben werden und wird wie Bach-Blüten eingesetzt.

15 ml Stockbottle € 11,00

 

zurück